Ankommen im neuen Zuhause

2 Gedanken zu “Ankommen im neuen Zuhause”

  1. Liebe Noemie, lieber Nikolai,
    es ist gut, von Euch zu hören! Wir wünschen Euch eine in jeder Beziehung gute Zeit – und warten auf Eure nächsten Berichte! Herzlichst Matthias und Susanne

    Gefällt mir

  2. Hallo Ihr Lieben, Elena und ich (Ida – Johanna ist noch nicht zu Hause) haben mit großem Interesse euren Blog gelesen und freuen uns, dass Ihr es so gut angetroffen habt. Wir sind gespannt auf das, was wir demnächst zu lesen bekommen. Hier in Timisoara gibt es zurzeit weniger Oregano – dafür aber um so mehr Melonen. 8 kg schwere Melonen bilden da keine Ausnahme. La revedere – Spanisch ist im Moment „out“
    Elena &Ida

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s